zur Navigation zum Inhalt

denkpositiv

„Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt“ (Beate Blechinger)

Das Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetz (APAG) sieht eine regelmäßige, verpflichtende externe Qualitätsprüfung für alle Abschlussprüfer vor, die bundesgesetzlich vorgeschriebene Prüfungen nach österreichischem Recht durchführen. Abhängig von den durchgeführten Abschlussprüfungen unterliegen sie einem dreijährigen oder einem sechsjährigen Prüfungsintervall.

Als Behörde erster Instanz fungiert die Abschlussprüfer-Aufsichtsbehörde (APAB), die auch Verwaltungsstrafbehörde ist. Sie besteht als weisungsfreie Behörde mit eigener Rechtspersönlichkeit unter der Aufsicht des BMF.

Daneben wurde die Qualitätsprüfungskommission (QPK) als Beirat für die Durchführung der Qualitätsprüfungen gegründet.

Die externen Qualitätsprüfungen sind durch sogenannte Qualitätssicherungsprüfer durchzuführen. Diese erhalten eine umfassende Ausbildung und sind in einer Liste auf der Website des Ministeriums eingetragen.

Unser Geschäftsführer Dr. Christoph Denk, unser Wirtschaftsprüfer Mag. Markus Brein und die Dr. Denk Wirtschafts-Prüfungs GmbH sind in dieser Liste angeführt und führen daher derartige Prüfungen aus.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der APAB.

… APAB Öffentliches Register

puzzle

Dr. Denk Wirtschafts-Prüfungs GmbH, Johann Fux-Gasse 26, 8010 Graz, Tel 0316/37 10 01-0, Fax 0316/37 10 01-37, E-Mail: office@wirtschafts-pruefung.at, FN 3990634, Gericht LG für ZRS Graz, ATU 67734534, WT-Code 805869